Die Fakultät 09

 
 

Master Wirtschaftsingenieurwesen (konsekutiv)

Studium auf einen Blick

Der konsekutive Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt die Kompetenzen, die erforderlich sind, um sich in einem internationalen Arbeitsumfeld für anspruchsvolle Führungsaufgaben zu qualifizieren. Die im vorangehenden Studium erworbenen Kenntnisse in Wirtschaftswissenschaften und Technik werden gezielt vertieft und erweitert. Darüber hinaus werden Disziplinen mit fächerübergreifendem Querschnitts- und Vernetzungscharakter angeboten. Dabei werden sowohl wissenschaftliche als auch praktisch-anwendungsorientierte Fähigkeiten vermittelt. Den aktuellen Studienplan inklusive Fächerübersicht finden Sie hier.


Die Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiums sind in der Lage, die erworbenen Kompetenzen selbständig und verantwortungsbewusst in der beruflichen Praxis anzuwenden. Dadurch eröffnen sich vielfältige Karrieremöglichkeiten im gehobenen betriebswirtschaftlichen und technischen Management, insbesondere im Bereich wichtiger Schnittstellefunktionen. Der Master-Abschluss eröffnet auch den Zugang zum höheren Dienst der öffentlichen Arbeitgeber und ermöglicht eine weitergehende wissenschaftliche Qualifikation im Rahmen einer Promotion .


Der konsekutive Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist als Vollzeitstudium ausgelegt und kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester begonnen werden. Die Regelstudienzeit beträgt drei Semester. Die Unterrichtssprache ist überwiegend Deutsch, darüber hinaus werden auch ausgewählte englischsprachige Kurse angeboten. Individuelle Studienschwerpunkte können innerhalb eines variablen Angebotes von Wahlpflichtmodulen gesetzt werden. Das Studium wird mit einer wissenschaftlichen Master-Arbeit abgeschlossen, die häufig in Zusammenarbeit mit einem Industriepartner entsteht.


Um die Aktualität und Praxisnähe der Studieninhalte zu gewährleisten, wird ein Teil der Kurse von qualifizierten Referenten aus der Praxis geleitet. Diese Kurse werden zum Teil abends oder als Blockveranstaltungen - ggf. auch an Wochenenden - angeboten.


Sekretariat

sekretariat-fk09@hm.edu


Doris Konrad Tel.: 089 1265-3904

Monika Wünsche Tel.: 089 1265-3901