Mein(e) Ansprechpartner/-in

Prof. Dr. Markus A. J. Mauerer

Prof. Dr. Markus A. J. Mauerer
Fakultaet 09
Raum: R 5.016
Adresse: 80335 München, Lothstr. 64

Tel.: 089 1265-3935
Fax: 089 1265-3902

Fachgebiete / Schwerpunkte

  • Energietechnik
  • Energieeffizienz in KMUs (Master-Studiengang)
  • Sensorik mit Praktikum
  • Physik mit Praktikum
  • Management Decision Making Supported by Data Analysis (Courses in English)
  • Wissenschaftliches Projektseminar
  • Mathematik 1 / Mathematik 2


Funktionen


Downloads für Studierende

  • siehe Informationssystem MOODLE (durch Password geschützt)


Betreute Abschlussarbeiten

A.C. Dinges: Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten der mobilen Baubeheizungen, Bautrocknung Dinges e.K., München (SS2014)


S. Schneider: Verbesserung der Datenqualität bei der Sachmerkmalspflege von Werkzeugkomponenten, MTU, München (SS2014)


V. Förstl: Verbesserung der Energieeffizienz von Intelligent Traffic Systemen, Siemens AG, München (SS2013)


J. Heinrich: Erprobung und Optimierung eines Fahrzyklus zur kundennahen Katalysatoralterung mit größtmöglicher Raffung, FEV GmbH, München (SS2013)


F. Conesa: Technical Design and Economic Analysis of a Photovoltaic Plant, HM FK98 (SS2013)


H. Lange: Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit von Fernkälte, Stadtwerke München (WS12/13)


K. Huber: Entwicklung eines Schulungskonzeptes für Systeme zur Außenbeleuchtungssteuerung, Osram AG, München (WS12/13)


A. Dilong: Entwicklung eines Algorithmus zur Identifikation von Autowaschanlagen, BMW AG, München (WS12/13)


M. Münch: Energieeffizienz und Nachhaltigkeit als strategisches Instrument aus der Unternehmenskrise, Bayreuth Druck + Media GmbH & Co. KG (WS12/13)


C. Schreiber: Rahmenbedingungen für den Einsatz regenerativer Energien in Entwicklungsländern, HM FK09 (SS2012)


D. Griebel: Vorentwicklung eines Spezialvisiers für Motorradhelme unter Berücksichtigung technischer und betriebswirtschaftlicher Belange, BMW München (SS2012)


N. Ascher: Entwicklung eines Leitfadens zur Einführung und Implementierung einer Prozessstruktur zur Optimierung kundenspezifischer Energielösungen, SFC Energy AG, Brunnthal (SS2012)


A. Kiesewetter: Entwicklung, Aufbau und Test eines Dauermessplatzes für ein nicht-invasives Kreislaufüberwachungssystem, UP-MED, München (SS2012)


A. Strobl: Aufbau eines Planungswerkzeuges zur Kalkulation des Budget-, Investment- und Flächenbedarfs für den Karosseriebau in der CKD-Fertigung, BMW, München (WS11/12)


M. Rauffer: Zusammenhang zwischen physischer Leistungsfähigkeit, Aufmerksamkeitsleistung und Leistungsmotivation bei Studenten, HM FK09 (WS11/12)


J. Straßwender: Konzeptionelle Weiterentwicklung eines Systems zur wirtschaftlichen Bewertung von Fernwärmeprojekten am Beispiel der Stadtwerke Munchen, SWM, München (WS11/12)


S. Dalvand: Smart Metering – Möglichkeiten für den Energievertrieb der Zukunft, EON-Metering, Unterschleißheim (SS2011)


L. Häberlein: Dynamische Simulation eines thermisch aktiven Gebäudes am Beispiel kritischer Räume mit dem Simulationsprogramm Trnsys, Team für Technik GmbH, München (SS2011)


E. Jermendy: Analyse von Wechselrichtersystemen & deren Maximum Power Point Regelungen, M+W Solar GmbH, Stuttgart (SS2011)


C. Kolb: Untersuchung der Wirtschaftlichkeit von solarthermischen Großanlagen zur Unterstützung bestehender Nahwärmenetze mit Hackschnitzelheizwerken, Energieagentur Regensburg e.V. (SS2011)


T. Umseher: Entwicklung eines Kostenmodells zur Herstellung von Brennstoffzellen-Systemen am Beispiel der elcomax GmbH, München (SS2011)


G. Preissler: Wärmekopplung mit hohen Abgastemperaturen insb. Unter Verwendung regenerativer Energieträger, Rehau Energy Solutions GmbH (SS2011)


I. Schneider: Bauliche und technische Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung im Krankenhausbau einschließlich der weitergehenden Betrachtung einer nachhaltigen Bauweise (SS2011)


A. Krasemann: Analyse der Struktur und Einsatzstrategien von Kraft-Wärme Kopplungsanlagen in Europa, Institut für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik der TU München (WS10/11)


O. Schaudinn: Strompreisoptimierte Fahrweise von Anlagen der industriellen Gasproduktion, Linde AG, Pullach (WS10/11)


F. Steppich: Untersuchung von Einflussfaktoren auf den HC-Wert einer Standheizung im Stand-by Modus, Webasto AG, Gilching (WS10/11)


F. Augustin: Auslegung eines Sensors mit Nanogap, Fraunhofer-Institut München (SS2010)


A. Iblher: Product Carbon Footprint, FutureCamp Climate GmbH, München (SS2010)


N. Rosenkranz: Untersuchung von wirtschaftlich optimalen Einsatzbedingungen für KWK-Anlagen, Technische Werke Friedrichshafen GmbH (SS2010)


S. Tait: Auslegung und Interpretation verschiedener Alternativen eines netzunabhängigen Hybrid-PV-Systems am Beispiel des Mundrabilla Roadhouse in Western Australia, COLEXON Australia Pty Ltd, Melbourne (SS2010)


J. Niefnecker: Energie- und kostenoptimale Kombination von Geothermie- und Biomasse-Anlagen zur Stromerzeugung und Fernwärmeversorgung am Beispiel der Ganser Gruppe, Kirchstockach (WS0809)